sidak_flower_dukh_bhanjan

DUKH BHANJAN – Nacht der Meditation, 11.November 21.00

Lausche – Singe – Verbinde Dich – Heile

Dukh Bhanjan bedeutet “das Ende des Leids”
In dieser Nacht meditieren wir gemeinsam mit den Mantren “Ek Ong Kar”, “Satnam” und “Vaheguru”.
Bringe ein Thema oder ein Problem das du loslassen möchtest mit in die Meditation. Lausche, und singe mit uns die einfachen Mantras in verschiedenen, fein ausbalancierten Tonfolgen (Raags), welche die emotionalen Prozeße in uns aktivieren, unterstützen und transformieren.

Beginn: Samstag 11.11. um 21.00 Uhr
Ende: Sonnta​g 12.11. um 5.00 U​hr morgens​​​

Ort:
Naadyogaklang – Zentrum für Klang, Musik, Yoga und Meditation
Gartenstraße 72, 76135 Karlsruhe

Ausgleich:
Dies ist ein “Tree-Event”. Es ist kostenfrei, aber wir bitten darum, daß Du innerhalb eines Jahres irgendwo einen Baum pflanzt, um etwas an deine Umwelt zurückzugeben.

Anmeldung:
bitte lies die u.g. Informationen und Bedingungen für Teilnehmer und fülle das Anmeldeformular aus.

Informationen und Bedingungen für Teilnehmer:

Wir bitten alle Teilnehmer, bereits um 20.30 Uhr zu erscheinen. Unser Team beantwortet gerne alle Fragen und hilft dir dabei deinen Platz einzunehmen bevor die Meditationen beginnen.

In den Pausen werden Snacks zur Erfrischung angeboten.

Aus energetischen Gründen trage bitte helle Kleidung und eine Kopfbedeckung. Wir empfehlen, eine Decke mitzubringen, wenn du dazu neigst, zu frieren. Es ist ratsam, am Tag der Meditation nur leichte Speisen zu essen und die letzte Mahzeit vor 20.00 Uhr einzunehmen.

Kinder unter 18 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Die Teilnahme unter Einfluß von Alkohol oder Rauschmitteln ist nicht gestattet.

Haftungsregelung:

Die Teilnahme an den Meditationen erfolgt in eigener Verantwortung. Das Naadyogaklang Zentrum und die Meditations- und KursleiterInnen übernehmen keine Haftung für materielle oder immaterielle Schäden. Ebenso ist eine Haftung des Zentrums und der Leitung bei Schäden psychischer oder physischer Art ausgeschlossen.

Mehrstündige Meditationen sind grundsätzlich nicht für Menschen mit psychischen Erkrankungen geeignet. In diesen Fällen empfehlen wir unbedingt, die Frage einer Teilnahme mit dem behandelnden Facharzt bzw.Psychotherapeuten vorher zu klären.

Weitere Infos:
sidak@naadyogaklang.de

Fill out my online form.